Projekt "Herbstzeitlose"-Ausbildung und Einsatz ehrenamtlicher Seniorenbegleiter/-innen

Unsere Internetpräsenz ist derzeit nicht auf dem neuesten Stand, wird aber zeitnah aktualisiert. Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen Ihnen gern persönlich oder telefonisch unter 03671 563329 zur Verfügung.

"Herbstzeitlose" ist ein Projekt ehrenamtlichen Engagements im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, das alleinstehende oder zurückgezogen lebende ältere und/oder hilfebedürftige Menschen vor Vereinsamung und Isolation bewahren will. Die ehrenamtlichen Seniorenbegleiter/innen werden in jährlichen Kursen im Umgang mit älteren und hilfebedürftigen Menschen geschult und individuell im Rahmen eines Netzwerkes eingesetzt. 

Alterung der Gesellschaft

Während die Menschen in unserer Gesellschaft immer älter werden, entsteht zunehmend eine Betreuungslücke zwischen den beginnenden Problemen bei der Alltagsbewältigung, insbesondere Alleinstehender, und dem Unumgänglichwerden einer stationären Pflege.

Menschen unterstützen in ihrer Selbstbestimmung

"Herbstzeitlose" unterstützt hochaltrige, kranke oder behinderte Menschen in ihrer Selbstbestimmung und gibt ihnen Hilfestellung bei der Bewältigung ihres Alltags, damit sie auch bei zunehmenden Problemen so lange wie möglich in ihrem vertrauten Wohnumfeld verbleiben können.

Das Logo

Das Logo wurde über eine öffentliche Ausschreibung von der Mediendesignerin Anke Gzik gestaltet. 

In ihrer Logo-Analyse heißt es: "Das Blatt steht für Menschen, die im Herbst ihres Lebens stehen. Auf der anderen Seite zeigt das Logo die helfende Hand, die diese Menschen auffängt. Das Logo steht für eine positive, optimistische Haltung. [...] 

Der Kreis steht für eine symbolisierte Geschlossenheitsausstrahlung und ein Zusammengehörigkeitsgefühl". Als Gewinnerin der Ausschreibung stellt Frau Gzik das Logo kostenlos zur Verfügung.